Findig | „STEP up!“ fördert investive Stromeffizienzprojekte
1064
post-template-default,single,single-post,postid-1064,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

„STEP up!“ fördert investive Stromeffizienzprojekte

Sie planen Maßnahmen zur Erhöhung Ihrer Stromeffizienz? Oder Maßnahmen, die investive Strom- als auch Wärmeeffizienzmaßnahmen umfassen? Dann sollten Sie jetzt handeln! Beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kann man sich diese Maßnahmen noch bis zum 30.11.2018 mit bis zu 30% fördern lassen.

Wenn Ihnen die Antragstellung zu kompliziert ist, lassen Sie sich helfen. FINDIG – Die Projektdienstleister haben sich genau darauf spezialisiert. Unter 0351/8925810 oder post@findig-projekt.de können Sie gern einen Termin vereinbaren.